Eisenach Online

Werbung

Mehr Entlastung für pflegende Angehörige

Die Begegnungsstätte «Wartburgblick» startet mit einem neuen Angebot für Tagesgäste. Es richtet sich an Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen und über die Begegnungsstätte stundenweise entlastet werden möchten.

Start: Donnerstag, 01. Mai 2014, 8.00 Uhr
Wo: Begegnungsstätte «Wartburgblick» Eisenach, Am Michelsbach 12

Das Angebot gilt nicht nur werktags von 8.00 bis 16.00 Uhr, sondern auch an den Wochenenden jeweils von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Für die Angehörigen ist es nicht nur die Möglichkeit, ohne Sorgen einen Ämtergang zu erledigen oder unbelastet durch die Stadt zu schlendern. Sie lernen beim Hinbringen oder Abholen von der Begegnungsstätte andere Menschen kennen, die auch Angehörige pflegen, so dass sie sich über ihren oft anstrengenden Alltag austauschen können. Außerdem erfahren sie, wie zu pflegende Menschen noch beschäftigt werden können. Gerade was den Umgang mit an Demenzerkrankten betrifft, bekommen sie wertvolle Hinweise.

Die zu Pflegenden sind derweil in guten Händen. Sie können sich mit den Fähigkeiten, die sie haben, einbringen, können mit anderen Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, reden. Sie werden durch verschiedene Methoden beschäftigt, die ihre Wahrnehmung schulen. Es gibt Musik- oder Aromatherapie, Tastübungen, Seniorengymnastik oder Sitztanz. Es wird aber auch Kuchen gebacken oder gemeinsam abgewaschen. Und zwischendurch können sich die Senioren zurückziehen oder Mensch-ärgere-dich-nicht und andere Gesellschaftsspiele spielen.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top