Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Neue Musikanlage für Kindertreff

Für die Kinder im Kindertreff in Eisenach-Nord ging jetzt ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung: Schon seit geraumer Zeit ist die Musikanlage in der Einrichtung defekt. Die Firma „Werkzeugbau Ruhla GmbH“ aus Seebach, die den Kindertreff schon öfters unterstützt hat, hat sich deshalb bereit erklärt, eine neue Anlage zu finanzieren. Am Mittwoch wurde die Anlage den Kindern nun durch Marco Schülken (kaufmännischer Leiter) und Carolin Richardt übergeben.
Schon zum 3. Mal sei man Gast im Kindertreff. Das Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht den Treff zu unterstützen. So wurde bereits in die Suppenküche investiert und mitgebaut, es gab Weihnachtsgeschenke und eine Fahrt nach Tabarz.
Seit 1992 gibt es das Unternehmen, es bildete sich aus dem einstigen Werkzeugbau des Uhrenwerkes Ruhla. Gegenwärtig sind 45 Mitarbeiter tätig und 20 Prozent davon sind Lehrlinge. Auch Carolin Richardt lernte einst im Werk und begleitet seit dem das soziale Projekt mit.
Die junge Tanzgruppe des Treffs zeigte gleich ihr Können und nutzte natürlich die neue Anlage dabei.

Kinder nehmen die Anlage in Besitz

Rainer Beichler |

Werbung
Top