Eisenach Online

Werbung

Neue Spielgeräte für das Nordlicht

Kinder und Jugendlichen des Nordlichts freuen sich über die neu aufgestellten Spielgeräte und das Zirkuszelt.

Um Kinder und Jugendliche entsprechend begleiten, fördern und stärken zu können, sind ansprechende und zeitgemäße Ressourcen notwendig. Ein funktionales Außengelände ist hierfür unerlässlich, sagt die Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums Isabel Göring.

Um dieses attraktiver und für Kinder und Jugendliche eigenständig nutzbar zu machen, hat die Evangelische Bank eine Anschubfinanzierung in Höhe von 6.000,00 € gegeben, um verschiedene Projekte im Außengelände zu ermöglichen. So konnten mit dieser Unterstützung in Modulbauweise einzelne Elemente aus Holz entstehen.

Die Umsetzung des Konzeptes wurde gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen besprochen und erarbeitet. Zudem wurde, ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum, ein Zirkuszelt angeschafft. Dieses Zelt kann insbesondere vom Mitmachzirkus des Nordlichts sowie für Anlässe im Förderzentrum effektiv genutzt werden.

Ab Mitte September wird auch der Kindertreff in Eisenach Nord in Trägerschaft der Diako Kinder- und Jugendhilfe gem. GmbH eröffnet werden. Nordlicht und Kindertreff sollen zu einem Team zusammenwachsen. Dies setzt voraus, dass auch künftig alle Besucher/innen des Kindertreffs eingeladen sind, nicht nur im Innenbereich des Nordlichts, sondern auch auf den neuen Spielgeräten im Außengelände zu verweilen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top