Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Thomas Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Thomas Levknecht

Neuer Kirschbaum im Kindergarten «Zwergenland» Hötzelsroda

Einen neuen Kirschbaum im Kindergarten «Zwergenland» in Eisenach-Hötzelsroda pflanzte Ortsbürgermeister Jürgen Jansen. «Statt Wahlplakaten an Laternenmasten tue ich lieber was für die Kinder», erklärte der Sozialdemokrat, der sich erneut um das Ehrenamt als Hötzelsrodaer Ortsbürgermeister bewirbt. Eine Fichte musste aus Sicherheitsgründen kürzlich auf dem Gelände weichen. Beim Pflanzen des Baumes wollten ihm eigentlich Thüringens Sozialministerin Heike Taubert und der Vizepräsident des Thüringer Landtages Heiko Gentzel zur Seite stehen, doch Eisenachs Rathaus-Chefin Katja Wolf hatte den Gästen den Zugang zum städtischen Kindergarten verwehrt. So pflanzten Jürgen Jansen und Jürgen Döttger den Kirschbaum am Vortag des Besuches aus der Landeshauptstadt. Die Gäste beschauten den jungen Kirschbaum sowie den Kindergarten samt Spielplatz von Außen. Ortsbürgermeister Jürgen Jansen übergab der Ministerin bei der Gelegenheit einen Antrag auf Lottomittel zur Anschaffung weiterer Spielgeräte für den Spielplatz Hötzelsroda. Ministerin Heike Taubert versprach, sich für dieses Ansinnen einzusetzen.
Ministerin Heike Taubert und ihre Begleitung waren eine Stunde später im Walldorfkindergarten in Eisenach (Eichrodter Weg) herzlich begrüßt.

Foto: ©Thomas Levknecht

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top