Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: privat

Beschreibung:
Bildquelle: privat

Osterhase kam etwas verspätet

Der Osterhase kam in diesem Jahr etwas später zu den Kinder der AWO-Kinderheims. Grund waren die Ferien und das dadurch viele Kinder an den Osterfeiertagen nicht im Heim waren. Aber auch nach Ostern machte das Suchen der Osternester noch genügend Spaß.
Die Osternester überbrachten der Vorsitzende der SPD-Ortsgruppe Wutha-Farnroda, Thorsten Gieß, gemeinsam mit dem stellv. Wehrführer der Feuerwehr Farnroda, Volker Ahrens.
Unterstützt wurden die beiden Kameraden von den Feuerwehrfrauen Manuela Ahrens und Angela Engel, die sich um die Ostergeschenke kümmerten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top