Eisenach Online

Werbung

Sammelaufruf des Rotaract Clubs Eisenach: Abgabe gebrauchter Brillen für bedürftige Sehbehinderte

Der gemeinnützige Jugendverein Rotaract Club Eisenach setzt seine Unterstützung aus den vergangenen zwei Jahren fort und sammelt erneut abgelegte Brillen und Brillengestelle in gutem Zustand für die Aktion „Brillen weltweit“ (www.brillenweltweit.de).

In vielen Haushalten befinden sich Brillen, die keine Verwendung mehr haben und bloß in der Schublade aufbewahrt werden oder in der Restmülltonne landen. Für bedürftige Sehbehinderte in Entwicklungsländern können diese jedoch sehr hilfreich sein, so Alexandra Ender, RAC-Präsidentin, die zum Sammeln motivieren möchte. Durch die Abgabe Ihrer alten Brillen tragen Sie mit dazu bei, dass jemand anderes wieder klar sieht.

Die gebrauchten, noch funktionstüchtigen Brillen sowie saubere Brillenhüllen können noch bis zum 8. November 2017 bei Optik Otto in der Goldschmiedenstr. 26 in Eisenach oder bei den Mitgliedern des Rotaract Clubs Eisenach abgegeben werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top