Eisenach Online

Werbung

Seniorenmesse am 8. September 2016

Im Rahmen der Seniorenwoche der Stadt Eisenach und des Wartburgkreises findet am 8. September 2016 im St. Georg Klinikum Eisenach von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr die siebte  Seniorenmesse statt. Dabei werden stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtungen der Diako Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste mbH über die Änderungen des Pflegeverstärkungsgesetzes II sowie über weitere Themen, wie die Pflege in der Häuslichkeit und altersgerechtes Wohnen informieren.

Unter dem Leitsatz „Einsamkeit ade – gemeinsam mehr erleben“ steht die diesjährige Seniorenwoche. Sie bietet vom 3. bis 10. September Gelegenheiten, soziale Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen, neue Informationen, Erlebnisse und Eindrücke zu gewinnen. Am Messestand der Diako Thüringen gem. GmbH erwarten Sie Ansprechpartner des Diako Pflegedienstes, Selbsthilfegruppe für Demenzerkrankte, Tagespflege & Begegnungstätte im Haus Wartburgblick, Kontaktpersonen der Hausgemeinschaft „Zur heiligen Elisabeth“ aus Creuzburg sowie das Team der spezialisierten ambulanten Paliativversorgung. Im Zentrum steht es die Neuerungen des Pflegeverstärkungsgesetztes II zu erläutern, welche ab 1. Januar 2017 in Kraft treten.  Weiterhin wird über Angebote und Möglichkeiten der pflegerischen und medizinischen Unterstützung und Versorgung beraten.

Eine ausführliche und persönliche Beratung nach den neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen von pflegerischen und medizinischen Themen erwarten Sie.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top