Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: St. Georg Klinikum

Beschreibung:
Bildquelle: St. Georg Klinikum

St. Georg Klinikum eröffnet eine Komfortstation

Seit dem 16. Juni ist die Komfortstation B 11 des St. Georg Klinikums in Betrieb.
In acht Einzelzimmern und zwei Doppelzimmern können die Patienten Wahlleistungen in Anspruch nehmen, die einem erhöhten individuellen Lebensgefühl entsprechen. Die Zimmer sind freundlich und geschmackvoll ausgestattet, ein Internetanschluss ist vorhanden, auf einem Flachbildschirm können eine Vielzahl von Programmen empfangen oder über DVD ein Film abgespielt werden. Natürlich handelt es sich bei dem Bett um ein Klinikbett, aber individuelle Bettwäsche und Badeaccessoires geben dem Aufenthalt Hotelcharakter. Die Patienten können täglich aus einer Vielzahl von Gerichten wählen.
In Verbindung mit der Chefarztbehandlung kann jeder Patient Komfortleistungen in Anspruch nehmen.
Als Privatpatient ist dies meistens über die Versicherung abgedeckt. Bei gesetzlich Versicherten können die Leistungen über eine Zusatzversicherung oder Zuzahlung gebucht werden.
Patienten aller Fachgebiete können auf der Komfortstation liegen. Erfahrenes Pflegepersonal und eine Servicemanagerin sorgen für die Patienten.

Foto 1 Zimmer Komfortstation
Foto 2 (v.l.) Servicemanagerin Nicole Rabich und Schwester Marie-Therese Schuchardt

Foto: ©St. Georg Klinikum

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top