Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Silvia Berndt

Beschreibung:
Bildquelle: Silvia Berndt

Sternsinger besuchten Villa Antik

Etwas ungewöhnliche Gäste hatte am vergangenen Sonnabendnachmittag das Eisenacher Restaurant «Villa Antik» in der Wartburgallee.
Etwa zehn Sternsänger der katholischen St. Elisabeth- Gemeinde waren der Einladung der Restaurantchefs, Uwe Roggenbuck und Christian Bombek, gefolgt und kehrten gegen 13:00 Uhr in das neueröffnete Lokal ein.

Mit kleinen Liedern und Gedichten erfreuten die Kinder die anwesenden Gäste und auch die beiden Gastronomen waren schier begeistert von der Kinderschar, die im «Auftrag der guten Sache» Spenden einsammelt.
Im Gegenzug dafür segnen die als «Heilige drei Könige» verkleideten Kinder die Häuser der Spender mit den Lettern «C+M+B». Diese wiederum sind die Anfangsbuchstaben des Lateinischen Segenswunsches: «Christus mansionem benedictat» – zu deutsch «Christus segne dieses Haus».

Paul-Philipp Braun |

Werbung
Top