Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Eisenach eröffnet

Der Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit, Dr. Hartmut Schubert (SPD), hat am Freitag an der Eröffnung der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Eisenach teilgenommen.

Gesundheitsstaatssekretär Dr. Schubert sagte: «Seit Jahren bemühen wir uns im Land um die Verbesserung der stationären und tagesklinischen Versorgung in den psychiatrischen Fachgebieten und der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Dabei spielen Tageskliniken eine wichtige Rolle. Sie ermöglichen wie hier in Eisenach eine frühzeitige und wohnortnahe Behandlung psychischer und psychosomatischer Leiden bei Kindern und Jugendlichen. Die Landesregierung hat deshalb den Bau mit fast 3,2 Millionen Euro aus dem Konjunkturprogramm der Bundesregierung gefördert. Davon trägt 75 Prozent der Bund, 25 Prozent werden aus dem Landeshaushalt bereit gestellt.»

Die neue Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Eisenach umfasst 12 Plätze. Sie gehört zum Ökumenischen Hainich Klinikum in Mühlhausen. Der Neubau enthält die den aktuellen therapeutischen Erkenntnissen entsprechenden Räume und Einrichtungen sowie Spiel,- Entspannungs- und Aufenthaltsbereiche. Komplettiert wird die Einrichtung durch Freianlagen, die weitere Spiel- und Sportmöglichkeiten bieten.

In unmittelbarer Nähe befindet sich das St. Georg Klinikum mit Pädiatrie. Durch die Nachbarschaft der Kliniken kann vor Ort eine umfassende Versorgung der Kinder und Jugendlichen sichergestellt werden.

Rainer Beichler | | Quelle: ,

Werbung
Top