Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Traditionelle Fest zum Beginn der Sommerferien

Im Jugendzentrum Eierclub Eisenach-Nord gab es am ersten Ferientag das traditionelle Sommerfest. Zahlreiche Vereine, die Jugendeinrichtungen sowie Sozialarbeiter gestalteten den ersten Ferientag für die Kinder. Es wurde gebastelt und gespielt. Eine Hüpfburg lud ein, man konnte Bogenschießen üben, eine Umweltquiz machen. Eierlaufen, Sackhüpfen und Tauziehen waren angesagt.
Zwei Polizistinnen öffneten die Türen zu ihrem Streifenwagen und von «Speedworld» kam der Chef mit einem Rennbuggy. Vier Mädchen zeigten ihr Können im Bauchtanz und es gab einen Wettbewerb im Ballonweitflug.
Umfangreich ist das Angebot für Kinder in den Sommerferien, so geht demnächst eine Reise nach Tschechien und Sonntag startet das 9. Internationale Workcamp in der «Alten Posthalterei».

Schminken ist in
Luftballonweitflug
Tauziehen
Alles aus Eimern
Alte Spiele
Modellautospaß
Bauchtanz

Rainer Beichler |

Werbung
Top