Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Lionsclub Eisenach-Wartburg

Beschreibung:
Bildquelle: © Lionsclub Eisenach-Wartburg

Überraschung im Lionsclub Eisenach-Wartburg

Eine Überraschung erlebten die Mitglieder des Eisenacher Lionsclubs am Nikolaustag. Sie hatten sich zum weihnachtlichen Backen in der Bäckerei von Sebastian Liebetrau versammelt, als unvermutet der District-Governor, Prof. Dr. Jens Bahnsen, auftauchte.

Der Eisenacher Club gehört zum District 111 OM, in dem die Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammengefasst sind. Bahnsen hatte sich aus dem vier Stunden entfernten Ardendsee in der Altmark extra auf den Weg nach Eisenach gemacht, um dem Eisenacher Lion Oliver Koch den höchsten Orden, den Lions International zu vergeben hat, zu überreichen: den Melvin Jones Fellow. Oliver Koch, 2. Vize-Governor, erhielt die Auszeichnung für sein unermüdliches Engagement für die Sache der Lions – Hilfe an Stellen, an denen andere Mechanismen der Unterstützung nicht greifen. Die Eisenacher Lions freuen sich mit Oliver Koch.

Lions International wird übrigens im nächsten Jahr sein hundertjähriges Gründungsjubiläum feiern. Und die Eisenacher Lions feiern ganz gewiss mit.

Foto: District Governor Prof. Bahnsen (rechts) überreicht den Melvon Jones Fellow an Oliver Koch.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top