Eisenach Online

Werbung

Unterstützung für die Kinder in Uganda

«Dass mehr als 1,2 Millionen Waisenkinder in Uganda an Aids erkrankt sind, schockiert mich zu tiefst», sagt die Landtagabgeordnete Katja Wolf (Die Linke.). Es ist wichtig, ihnen zu helfen. Aus diesem Grund unterstützt sie das Projekt der Kinder Not Hilfe aus voller Überzeugung. Wie in jedem Jahr hat sie in ihrem Büro mit Kindern Plätzchen gebacken, diese wurden dann gegen eine kleine Spende abgeben. So konnte sie 100 Euro an die Hilfsorganisation überweisen.
Man muss den Kindern eine Zukunft geben. Es ist wichtig, bei allen Problemen die man hier findet, auch mal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Leider gibt es gerade in Afrika eine große Armut und riesige Probleme, die vor allem für die Kinder sehr schlimm sind. Diese kleinen Seelen müssen so viel wegstecken. Ein Leben ohne Eltern und mit Aids ist von vielen unschönen Momenten geprägt.
«Ich hoffe, dass man die 80000 Euro Marke schaffen kann und einige noch in der nächsten Woche spenden.» betont Wolf anschließend.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top