Eisenach Online

Werbung

Verzeichnis der Pflegeeinrichtungen

Ende 1999 gab es in Thüringen 590 Pflegeeinrichtungen. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 371 ambulante Pflegedienste und 219 Pflegeheime.
Mehr als die Hälfte (50,9 Prozent) der ambulanten Pflegedienste waren in privater Trägerschaft, 48,0 Prozent in freigemeinnütziger und 1,1 Prozent in öffentlicher Trägerschaft. Von den ambulanten Pflegediensten wurden mit rund 4 800 Beschäftigten fast 12 200 Pflegebedürftige betreut.
Die Pflegeheime in Thüringen waren zu 21,5 Prozent in privater Trägerschaft, zu 66,7 Prozent in freigemeinnütziger und zu 11,9 Prozent in öffentlicher Trägerschaft.
Im Dezember 1999 standen in den Pflegeheimen fast 16 000 Plätze zur Verfügung, mehr als 14 200 Pflegebedürftige nahmen einen Heimplatz in Anspruch. In den Pflegeheimen waren fast 9 000 Personen tätig.
Im März 2001 wird ein Verzeichnis der ambulanten Pflegedienste und stationären Pflegeeinrichtungen mit Stand 15.12.1999 vom Thüringer Landesamt für Statistik herausgegeben. Es beinhaltet neben den Anschriften, den Träger der Einrichtung und das pflegerische Angebot. Bei den Pflegeheimen werden zusätzlich die verfügbaren Plätze nach deren Art veröffentlicht.

Rainer Beichler |

Werbung
Top