Eisenach Online

Werbung

Wartburgsparkasse: 103 Vereine eifern um die Gunst

Welcher Verein hat nicht mit knappen Kassen zu kämpfen? Wo liegen nicht Projekte oder Pläne in der Vereinsschublade, die aufgrund fehlenden Geldes nicht in Angriff genommen werden können? Unzählige Ehrenamtliche leisten in den Vereinen in der Wartburgregion mit Begeisterung unentgeltlich wertvolle Arbeit. Das Einzige, das häufig fehlt und die Vereinsarbeit manchmal ausbremst, ist das nötige Geld, beispielsweise für ein Ballfangnetz oder eine neue Töpferscheibe.

Die Wartburg-Sparkasse will genau an dieser Stelle helfen. Und jeder Bürger kann dazu beitragen – auch ohne dabei in die eigene Tasche greifen zu müssen. Wie ist das möglich? Wenn man bei der Wartburg-Sparkasse bestimmte Finanzprodukte abschließt, erhält ein Verein für jeden Abschluss eine Spende in Höhe von 10 Euro. Welcher Verein das ist, wählt der Kunde beim Produktabschluss selbst aus. Wenn beispielsweise ein Verein viele Mitglieder und Unterstützer hat oder mehrere Eltern den Fußballverein ihrer Kinder unterstützen wollen, so können auf diese Art und Weise schnell einige hundert Euro zusammenkommen. Auch Bürger, die bisher noch keine Kunden der Wartburg-Sparkasse waren, können so ihren Wunschverein unterstützen. Sicherlich ist diese Aktion für viele Vereine Anstoß, ihre Mitglieder und Freunde auf diese Fördermöglichkeit aufmerksam zu machen. Hier kann es sich lohnen, für den eigenen Verein die Werbetrommel zu rühren.

Rund um den Weltspartag – in der Zeit vom 20.10.2014 bis 14.11.2014 – werden die bei der Wartburg-Sparkasse abgeschlossenen Produkte für die Spendenaktion gewertet.

103 Vereine haben sich bei der Wartburg-Sparkasse angemeldet, unter ihnen auch der SV Town & Country Behringen – Sonneborn e.V. . Der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Jürgen Dawo, meint zu dieser Aktion: «Wir sind begeistert von der Aktion, da wir gerade

dringend neue Tornetze für unsere Handballer benötigen, wofür im Augenblick in der Vereinskasse einfach nicht genügend Geld ist. Wir haben das Angebot der Wartburg-Sparkasse genutzt und bereits die Eltern unserer Kinder- und Jugendmannschaften angeschrieben und angesprochen. Sicherlich ist die Aktion für diesen oder jenen ein Grund, beispielsweise seine Versicherungen mal einem Check in der Wartburg-Sparkasse unterziehen zu lassen.»

In einer Kundenbefragung ermittelte die Wartburg-Sparkasse, dass 74 Prozent ihrer Kunden ein regelmäßiges Engagement der Sparkasse im Bereich der Förderung von Kindern und Jugendlichen wichtig ist. Mit der Aktion zum Weltspartag zeigt die Wartburg-Sparkasse einmal mehr wie ernst sie die Erwartung ihrer Kunden nimmt.

Das Geld, welches die Kunden der Wartburg-Sparkasse anvertrauen, bleibt in der Region und wird selbstverständlich auch vorrangig in die Entwicklung des Standortes hier vor Ort investiert, ein Wechselspiel von vertrauensvollem Geben und Nehmen. Die Wartburg-Sparkasse unterstützte im vergangenen Jahr mit einem Betrag von 750.000 Euro zahlreiche gemeinnützige Projekte in der Region. Ihr Engagement für Kultur, Sport und Soziales wirkt genau dort, wo es gebraucht wird – bei den Menschen vor Ort in der Wartburgregion.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top