Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Weihnachtsessen für Obdachlose

Am 1. Weihnachtsfeiertag kochte das Küchen-Team von Jens Junghans im http://www.courtyard.eisenachonline.de/(Courtyard-Hotel) in Stedtfeld 19 Portionen mehr. Diese wurden von der Verkaufsleiterin Anja Geiß zum städtischen Obdachlosenprojekt in der Friedensstraße gebracht. Über die Feiertage sind dort zehn obdachlose Frauen und Männer aus Eisenach sowie ein «Durchreisender» (Person ohne festen Wohnsitz) untergebracht. Weitere Menschen wurden von der Caritas eingeladen.
Die Caritas betreut im Auftrag der Stadt das Projekt und hat in der Friedensstraße noch den Tagestreff. «Für uns ist es eine Herzenssache an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht», betonte Anja Geiß. Seit mehreren Jahren spenden sie das Festessen für Obdachlose. In der «Aktion Mensch» haben sie weiterhin mit allen Courtyard-Hotels in diesem Jahr durch die Spendeaktion im Oktober zum Brunch 17400 Euro gesammelt.
Zum Feiertag gab es im Projekt Gänsekeule mit Rotkraut und Thüringer Klößen.
Objektleiter Gerhard Schmidt bedankte sich für die Unterstützung des Hotels.
Am Heiligen Abend kam das Festessen vom http://www.glockenhof.de(Hotel «Glockenhof»). Sie spendierten Schnitzel mit Kartoffelsalat für die Bewohner des Obdachlosenprojektes.

Das Essen ist gekommen

Rainer Beichler |

Werbung
Top