Eisenach Online

Werbung

Zum Tag der Krankenpflege am 12. Mai 2009

Im Jahr 2007 wurden in den Thüringer Krankenhäusern nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik rund 538500 Patienten von 10303 Personen im Pflegedienst rund um die Uhr betreut, darunter waren 981 männliche Pfleger. 8695 Personen hatten die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger.

Um die rund 62700 Patienten in den 36 Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen kümmerten sich 778 Personen als Pflegepersonal, darunter nur 53 männliche Kräfte. Fast 82 Prozent (635 Personen) waren von Beruf Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger.

Am 15. Dezember 2007 arbeiteten in den 389 Thüringer ambulanten Pflegediensten 6486 Personen; 13309 Personen waren in den 304 stationären Pflegeeinrichtungen in Thüringen beschäftigt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top