Eisenach Online

Werbung

10. Mommelstein-Skiroller-Berganstiegslauf

Vergangenen Freitag gab es die mittlerweile 10. Auflage des Skiroller-Berganstiegslaufes auf dem Mommelstein-Radweg mit Start in Floh-Seligenthal und dem Ziel nach 7 km unweit vom Auwallenburger Turm. Die Schülerklassen 11-15 liefen einen verkürzten Kurs über 3,5 km. Auch eine 20-köpfige Ruhlaer WSC-Auswahl mit Schülern, Jugendlichen und Seniorensportlern war am Start. Die TSG-Starter waren bei diesem Auftakt in die Skirollersaison sehr erfolgreich. So gab es zehn Altersklassensiege und fünf weitere Podestplatzierungen. Als schnellste Schülerin des Feldes erreichte Nathalie Horstmann in 11:32 min das Ziel. Schnellster Ruhlaer Seniorensportler beim Hauptlauf über die 7 km wurde Klaus Baacke in einer Laufzeit von 19.40 min.

Am kommenden Sonntag erfolgt mit dem 5. Steinbacher-Skiroller-Berglauf der Auftakt im Thüringencup. Der Startschuss fällt 10 Uhr in Steinbach und das Ziel befindet sich nach 6,5 km am Glasbachstein.

Altersklassenwertung

1. Plätze – Jonas Schmalz/S11m; Juliane Hänsgen/S12w; Jasmin Schmalz/S13w; Nathalie Horstmann/S14w; Melanie Eccarius/Junn.; Chantal Etienne/D21; Jacob Schmieder/Jun. Gerd Wantzlöben/H21; Claudia Horstmann/D41; Klaus Baacke/H61
2. Plätze – Marius Laudenbach/S14m; Anna Dietze/S14w; Conni Schomburg/D51
3. Plätze – Sylvia Rosenau/D46; Helmut Kley/H65
4. Plätze – Dr.Tino Gössel/H41; Andrea Hunstock/D46; Jan Swiderski/H56
5. Platz – Bernd Niemuth/H56
7. Platz – Tobias Beugel/H46

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top