Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

11,2 km zum Jahresabschluss

Die Sängerwiese war auch am letzten Tag des Jahres 2003 Treffpunkt für Läuferinnen und Läufer der Region. Knapp 50 Aktive gingen auf die 11,2 Kilometer, die einstige Strecke des «Wartburglaufes». Diesmal ging es sehr ruhig zu, es war ein einfaches Auslaufen, ohne Sieger und Zeitnahme. Und so wurde, mangels Starter, Peter Weiland, Organisator des Wartburglaufes um das Startzeichen zum «Silvesterlauf 2003» gebeten.

Die Läufer hatten in diesem Jahr zahlreiche Zuschauer, da Silvesterwandergruppen Eisenacher Hotels den Waldgasthof «Sängerwiese» zum Zielpunkt auswählten. Und so hatte Wirt Kawalle richtigen «Silvesterstress» wie er betonte. Es gab neben heißem Glüh- und Apfelwein auch Linsensuppe und die beliebte Bratwurst.

Volles Haus an der Sängerwiese
Start zum Silvesterlauf

Rainer Beichler |

Werbung
Top