Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Einheit

Beschreibung:
Bildquelle: Einheit

12. Bach-Cup in Arnstadt

Bereits zum 12. Mal waren die Speedskater und Partner der Renngemeinschaft Arnstadt-Eisenach am Wochenende (3./4.9.) Gastgeber des traditionellen Bach-Cups in Arnstadt. Bei hochsommerlichen Temperaturen reisten knapp 360 Starter aus Deutschland, Dänemark sowie aus Tschechien an. 12 Eisenacher Speedskater gingen an den Start und fuhren gute Ergebnisse nach Hause, darunter dreimal Platz eins und zweimal Platz drei.

Aktive
Am Samstag standen die Einzelsprints über 300 m auf dem Programm. Für Bestzeiten sorgte einmal mehr Toni Deubner in der Aktivenklasse der Herren mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 39, 74 km/h ließ er die Konkurrenz hinter sich und siegte. Die Plätze vier und neun belegten in dieser Distanz Maik Gathemann und Felix Facklam.

Ihr Comeback in der Aktivenklasse der Damen feierte Katrin Hoffmann mit einem erfolgreichen dritten Platz in der Gesamtwertung. Zudem konnte sie im spannenden Staffelrennen die Bronzemedaille mit ihren beiden Mitstreiterinnen der Renngemeinschaft erlaufen.

Junioren B
Ruben Lampe erreichte einen guten sechsten Rang in der Gesamtwertung.

Anfänger
Ihre zweiten Wettkampferfahrungen konnten Caroline Möller und Mandy Sode als Anfänger sammeln. 50 und 100 m waren hier als Strecke zu bewältigen. Aufgrund des großen Starterfeldes wurden diese Läufe in je zwei Rennen unterteilt. Auf der kürzeren Strecke erkämpfte sich Caroline Platz zwei und Mandy Platz neun. Da es auch in der Anfängerklasse eine Gesamtwertung gab waren die 100 m Läufe von besonderer Bedeutung. Caroline konnte sich hier mit einem Start-Zielsieg den Gesamtsieg sichern. Mandy holte sich im zweiten Lauf den zweiten Platz und wurde somit achte in der Gesamtwertung.

Schüler
In den Schülerklassen konnte Sarah Salzmann sich in dem stark besetzten Feld mit einem guten elften Platz behaupten. Bis in den Finallauf schaffte es sogar Lena Tutzlinski, die im vergangenen Jahr in Arnstadt noch als Anfängerin startete. Bei den Schülern C lief Niclas Gunkel auf Platz zehn.

Senioren
Roberto Säckl (Altersklasse 30) und Ralf Müller (Altersklasse 40) liefen auf die Plätze eins und drei.

Ergebnisse Gesamtwertung:
Anfänger (2003):
Caroline Möller – 1. Platz,
Mandy Sode – 8. Platz

Schüler C9:
Niclas Gunkel – 10. Platz

Schüler B10:
Lena Tutzlinski – 8. Platz

Schüler B11:
Sarah Salzmann – 11. Platz

Junioren B:
Ruben Lampe – 6. Platz

Aktive Damen:
Katrin Hoffmann – 3. Platz

Aktive Herren :
Toni Deubner – 1. Platz,
Maik Gathemann – 4. Platz,
Felix Facklam – 9. Platz

Senioren AK 30:
Roberto Säckl – 1. Platz

Senioren AK 40:
Ralf Müller – 3. Platz

Foto: ©Einheit

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top