Eisenach Online

Werbung

12. Ruhlaer-Skiroller-Berglauf

Mit dem 12. Ruhlaer-Skiroller-Berglauf ging letzten Sonntag eine bestens organisierte Sportveranstaltung über die Bühne. Bei hervorragendem Herbstwetter kämpften 80 Rollski-Bergläufer aus 5 Bundesländern um den Sieg. Gesamtsieger beim Hauptlauf über 8,5 km mit Start in Thal und dem Ziel an der Glasbachkreuzung wurde überraschend der erst 15-jährige Jacob Otto vom SV Medizin Bad Liebenstein. Der Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla benötigte eine Zeit von 28 Minuten und 33 Sekunden. Die schnellsten Zeiten der Ruhlaer Teilnehmer erreichten Jörg Ostertag (42J.)in 28:59 min. und TSG Trainer Klaus Baacke(59J.) in 30:07 min. Beim Schülerlauf über 4,5 km mit dem Start am Markt lief Till Ruhmann (13J.) als Gesamtzweiter in 18:02 min. über die Ziellinie. Streckenschnellster wurde mit Felix Brünnel(14J.,17:49 min.)ein Sportler vom Sportgymnasium aus Oberwiesenthal. Nathalie Horstmann erreichte nach 20 Minuten und 56 Sekunden als schnellstes Mädchen das Ziel. Aus Ruhlaer Sicht standen die TSG/WSC 07 Sportler siebenmal auf dem Siegerpodest ihrer Altersklasse. Die Medaillen, Urkunden und Pokale wurden übergeben von Ruhla`s Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler, der TSG Vorsitzenden Conni Schomburg, dem Abteilungsleiter des WSC 07 Roland Quent sowie dem Vizepräsident des Thüringer Skiverbandes Andreas Luck. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und sicherlich sprang so manche persönliche Bestleistung dabei heraus. Ein großer Dank gilt allen Kampfrichtern und Helfern des WSC 07 sowie den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ruhla, den Mitarbeitern des städtischen Bauhofes, den Einsatzkräften der Polizeiinspektion und den Kameraden der Bergwacht Ruhla für die hervorragende Wettkampfdurchführung. Und «last but not least» war der selbstgebackene Kuchen der Vereinsfrauen des WSC 07 wieder ein Gedicht!

Ruhlaer Platzierungen

1.Plätze
Marius Laudenbach/12-13m ; Nathalie Horstmann/12-13w ; Elisa Jäger/14-15w
Adrian Böttinger/J16m ; Jörg Ostertag/H41 ; Andrea Hunstock/D41
Klaus Baacke/H56

2.Plätze
Jasmin Schmalz/12-13w ; Till Ruhmann/14/15m ; Jacob Schmieder/Jun. ;
Chantal Etienne/Junn. ; Conni Schomburg/D51 ; Eckehardt Wolf/H61

3.Plätze
Anna Dietze/12-13w ; Beate Bartaune/D41 ; Helmut Kley/H61

4.Plätze Dr.Tino Gössel/H41

5.Platz Jan Swiderski/H51

6.Platz Heiko Kürschner/H51

7.Plätze Rene Etienne/H46 ; Bernd Niemuth/H51

8.Platz Tobias Beugel/H46

9.Platz Michael Erk/H51

K.B.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top