Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © ESSV

Beschreibung:
Bildquelle: © ESSV

16. Offene Thüringer Meisterschaften

Wettkampfbericht des ESSV zu den Thüringer Meisterschaften der Schwimmer auf den langen Strecken

Mehr als 130 Schwimmer aus Bayern, Hessen, Sachsen-Anhalt und natürlich Thüringen stellten sich am vergangenen Samstag in Erfurt bei den 16. Offenen Thüringer Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften der langen Strecken dem Vergleich. Auch 2 Nachwuchsschwimmerinnen des Eisenacher SSV probierten sich an den Strecken ab 400 Metern aus.

Mit einer herausragenden Zeit für ihr junges Alter und sage und schreibe mehr als 1 Minute Vorsprung vor der Zweitplatzierten holte sich die Sportschülerin Charlotte Penz (06) über 400 m Freistil souverän Gold in Ihrem Jahrgang.

Mit neuer persönlicher Bestzeit holte sich Kimberly Schrader (03) in ihrem Jahrgang Bronze auf dieser Strecke. Diesen Erfolg verdankt sie insbesondere ihrer guten Laufeinteilung. Über die doppelte Distanz, die danach auch noch zu bewältigen war kam Kimberly über einen 5. Rang nicht hinaus, wenngleich ihr auch hier eine gute Laufeinteilung zu bescheinigen ist.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top