Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: DLRG

Beschreibung:
Bildquelle: DLRG

21. Thüringer Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Am 27. und 28.05.2011 fanden die 21. Thüringer Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Weimar statt.
In den rettungssportlichen Wettbewerben trainieren die Kinder und Jugendlichen den Ernstfall, die Rettung eines Menschen. Es werden Einzel- und Staffeldisziplinen absolviert.
Als Beispiel fungiert eine ca. 40 Kilogramm schwere Rettungspuppe als Staffelstab. Dabei achten die Kampfrichter besonders darauf, dass die Atemwege der Dummies immer über dem Wasser und nicht durch den Rettungsschwimmer blockiert sind. Natürlich läuft auch hier die Stoppuhr mit.
Neben den Wasserdisziplinen müssen die Wettkämpfer ab der Altersklasse 13 auch ihre Kenntnisse der Herz-Lunge-Wiederbelebung an einer Übungspuppe nachweisen. Nur wer hier keine Fehler macht, kann die volle Punktzahl für eine gute Platzierung mitnehmen.

Die Ortsgruppe Eisenach hatte sich intensiv vorbereitet und wurde mit vier Meistertiteln für Annalena Geyer, Lisa Maria Martin, Petra Salzmann, Markus Sojak, fünf Silbermedaillen für Darleen Eysert, Matteo Bachmann, Steffen Schulze, Heike Weiland, Peter Urbach und zwei Bronzerängen für Kristin Kannegießer und Natalie Zidek belohnt.

Auch die übrigen Eisenacher schwammen ausgezeichnete Zeiten, behaupteten sich gegen die starken Gastgeber aus Weimar und verpassten das Treppchen zum Teil nur knapp.

In Kombination mit den hervorragenden Ergebnissen der Staffelwettbewerbe, bei denen die Eisenacher Rettungsschwimmer drei Silberränge (AK13/14 weiblich; AK17/18 weiblich; AK140 männlich), sowie einen fünften (AK12 weiblich) holten, sicherte sich die Ortsgruppe Eisenach den Pokal für den zweiten Gesamtrang der anwesenden Thüringer Mannschaften.

Mit den Meistertiteln in der Altersklassen 13/14 und 17/18 weiblich, lösten Annalena Geyer und Lisa Maria Martin das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen vom 20. bis 23.10.2011 in Bremen.
Mit Darleen Eysert (AK13/14) ist noch eine Kandidatin im Rennen, die sich hervorragende Punktzahl als Vizemeisterin ebenfalls qualifizieren kann. Damit wäre die Ortsgruppe Eisenach erstmals mit drei Teilnehmern auf Bundesebene vertreten!

Foto: ©DLRG

Foto: ©DLRG

Foto: ©DLRG

Foto: ©DLRG

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top