Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: WSC Ruhla

Beschreibung:
Bildquelle: WSC Ruhla

Abendsprunglauf

Am Mittwoch ist Ruhla Ausrichter der Thüringer Meisterschaften im Spezialsprunglauf und der Nordischen Kombination. Der Sprunglauf wird als Abendsprunglauf unter Flutlicht auf der 60-Meter-Schanze ausgetragen.
Bereits am Nachmittag findet für die Kombinierer der Lauf statt . Trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse und Problemen beim Schanzenbau ist der WSC 07 optimistisch, die Veranstaltung durchzuführen.
45 Springer und Kombinierer, unter ihnen die besten Thüringer Talente ab der Schülerklasse 12, sowie leistungsorientierte Seniorensportler haben ihre Teilnahme zugesagt.
Auch Skispringerin Juliane Seyfarth wurde vom Landestrainer gemeldet. Wie in den Vorjahren werden wieder Sprünge um die 60-Meter zu bestaunen sein.

Die Ruhlaer Wintersportler rechnen mit vielen Zuschauern und weisen auf die angespannte Parkplatzsituation an der Alten Ruhl hin.
Für die Versorgung an der Schanze wird bestens gesorgt.

Zeitplan:
15.30 Uhr – Kombinationslanglauf
16.30 Uhr – Trainingsspringen
18.00 Uhr – Wertungsspringen / 2 Durchgänge

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top