Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © ESSV

Beschreibung:
Bildquelle: © ESSV

Adventsschwimmen in Erfurt

Währenddessen sich viele Besucher des Erfurter Weihnachtsmarktes am 1. Adventswochenende den Duft von gebratenen Mandeln und Glühwein um die Nase wehen ließen, traten in der Roland-Matthes-Schwimmhalle mehr als 200 Schwimmer aus ganz Deutschland beim 25. Adventsschwimmen, welches vom Schwimmverein Erfurt Nord veranstaltet worden ist, zum Kräftemessen an.

Für den Eisenacher Schwimm- und Sportverein war Jessica Grünbein (03) die einzige Vertreterin. In einem starken Feld belegte sie in ihrem Jahrgang über 100 Meter Freistil mit neuer persönlicher Bestzeit einen 11. Rang und verpasste mit Rang 4 über 200 m Brust das Podest um Haaresbreite. Mit ihren geschwommenen Zeiten sind Schwimmerin und Trainer dennoch sehr zufrieden, bestätigen sie doch zum Ende einer langen Saison den Fortbestand einer konstant guten Leistung.

Das war jedoch noch nicht der letzte Wettkampf in diesem Jahr für die ESSV-Schwimmer. Am 10. Dezember geht es traditionell wieder in die Partnerstadt nach Marburg. Dort wird die ESSV-Mannschaft vor Weihnachten nochmal zahlreich vertreten sein, um tolle Zeiten kämpfen und nach reichlich Edelmetall angeln.

Foto: einzige ESSV-Starterin Jessica Grünbein.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top