Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © ESSV

Beschreibung:
Bildquelle: © ESSV

Aktionstag Deutschland schwimmt

Erst kürzlich zog die DLRG Sommerbilanz: Mindestens 425 Menschen ertrunken! Und das ist nur die Bilanz von 8 Monaten. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Todesopfer somit schon um 12 % gestiegen. Auch vor diesem Hintergrund gewinnt der deutschlandweite Aktionstag „Deutschland schwimmt“ immens an Bedeutung.

Die prominente Unterstützerin der Aktion, Franziska van Almsick, bringt es kurz und knapp auf den Punkt:

Mehr Kinder sollen schwimmen lernen!

So rief der Deutsche Schwimmverband in Verbindung mit Disney, REWE und der Allianz dazu auf, am Samstag, dem 24. September, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr gemeinsam für die gute Sache zu schwimmen. Wird das Ziel erreicht, einmal quer durch Deutschland (876 km) zu schwimmen, wurden 50.000 € an Spenden in Aussicht gestellt, kann Deutschland gar einmal umrundet werden (3.621 km), wurden sogar 200.000 € als Spende ausgelobt. Insgesamt haben sich deutschlandweit 242 Vereine am Aktionstag beteiligt.

In Eisenach hat hierzu der Eisenacher Schwimm- und Sportverein (ESSV) gemeinsam mit dem Eisenacher Sportbad „Aquaplex“ alle Sport- und Freizeitschwimmer aus der Umgebung dazu aufgerufen, sich ebenfalls an der Aktion zu beteiligen. Viele Mitglieder des ESSV, aber auch anderer Eisenacher Schwimmvereine haben sich zahlreich daran beteiligt. Erfreulich auch der Zulauf aus den Reihen der Hobby- und Freizeitschwimmer. Einige von ihnen folgten gezielt der Einladung, andere beteiligten sich spontan an der Aktion und zogen an diesem Tag ihre Bahnen für einen guten Zweck. Durch die Betriebsleitung des Aquaplex‘ wurde dafür gesorgt, dass immer ausreichend Bahnen für die Schwimmer zur Verfügung standen.

Die Verantwortlichen des ESSV zählten insgesamt 243,05 geschwommene Kilometer. Bundesweit wurden 27.597 km geschwommen. Damit liegt Eisenach weit über dem Durchschnitt. Ob ein bundesweites Ranking erstellt wird, ist noch nicht bekannt. Bekannt ist aber, dass der DSV 213.500 € als Spendengelder verbuchen kann. Dieses Geld wird an die Vereine „Die Arche“ sowie „…für Kinder e. V.“ übergeben und dort zweckbestimmt für die Schwimmlernkurse bedürftiger Kinder eingesetzt.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten aus der Wartburgstadt, die im und am Wasser zum Gelingen des Aktionstages beigetragen haben.

Titelbild: Eisenacher, die sich an der Aktion beteiligt haben.

© ESSV

Foto: © ESSV

Foto 2: die letzte Trainingsgruppe an diesem Tage, die bis 16 Uhr – geleitet von Trainerin, Anja Schrader – geschwommen ist.

© ESSV

Foto: © ESSV

Foto 3: die Vereinsvorsitzende war den ganzen Tag zum Zählen der Bahnen und selber schwimmend anwesend und addiert am Ende der Veranstaltung das tolle Ergebnis.

© ESSV

Foto: © ESSV

Foto 4: die fleißigen Bahnenzähler vom ESSV.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top