Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: PSV

Beschreibung:
Bildquelle: PSV

Athletik und Judo vereint

In der Eisenacher Judohalle des PSV Eisenachs fanden am 23.06.07 die Kreisunionseinzelmeisterschaften (KUEM) der Altersklassen U9 und U11 statt. Zu dem für den Nachwuchs ausgeschriebenen Turnier waren acht Vereinen gekommen.

In einem etwas anderen Wettkampf mussten die Sportler neben den kämpferischen Leistungen auch ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen. Die Judokas absolvierten neben den Wettkämpfen auch drei Athletikteile. Diese bestanden aus Bankspringen, Liegestützen und einem Kasten-Bumeranglauf.

Beide Teile flossen gleichermaßen in die Bewertung ein. Nur wer sich in beiden Teilen durchsetzen konnte, konnte damit auch den Gesamtsieg für sich erringen.
Das hieß, dass auch schwächere Judokas gewinnen konnten, wenn sie einen guten Athletikteil absolvierten.

Der PSV holte 5x Gold, 4x Silber und 5x Bronze.

1. Plätze
Bickel, Jennifer (U11, -31kg)
Sauerbier, Susanne (U11, – 37kg)
Schulz, Oliver (U9, -30kg)
Döllberg, Ferdinand (U11, -26kg)
Hollitzer, Peter (U11, -31kg)

2. Plätze
Meyer, Vanessa (U11, -37kg)
Silchmüller, Tom (U9, -30kg)
Völker, Anton (U9, -32kg)
Jung, Nils (U9, -35kg)

3. Plätze
Wolter, Marius (U9, -24kg)
Zöller, Christoph (U9, -32kg)
Büchner, Adrain (U11, -28kg)
Schulz, Maximilian (U11, -28kg)
Spiegler, Christian (U11,-31kg)

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top