Eisenach Online

Werbung

Charlotte Penz mit Top-Start in‘s neue Wettkampfjahr

Bei den offenen Thüringer Meisterschaften im Schwimmen über die langen Strecken am Wochenende in Gera konnte Charlotte Penz sich in zwei „neuen“ Disziplinen an die Spitze der deutschen Bestenliste in der AK 2006 setzen.

Über 400m Lagen verpasste sie die 6-Minutenmarke mit 6:00,69 nur denkbar knapp. Während hierbei der Vorsprung zu ihrer Clubkameradin, Sophie Sperrhake, mit 2 Sekunden noch recht eng war (Sperrhake steht damit auf Rang 2 der Bestenliste!), ließ Charlotte Penz über 800m Freistil mit 10:44,63 min ihren beiden Konkurrentinnen keine Chance und siegte mit rund 1 Minute Vorsprung.

Damit hat sie in der aktuellen Bestenliste Deutschlands ihres Jahrgangs einen komfortablen Vorsprung von 15 Sekunden und ist zudem zweifache Thüringer Meisterin auf den langen Strecken.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top