Eisenach Online

Werbung

Crosslauf in Kleinschmalkalden

Letzten Sonntag fand, wie jedes Jahr im September, ein Skibezirks-Crosslauf in Kleinschmalkalden statt, dessen Ausrichter der dortige Wintersportverein 07 war. 150 Sportler aus den Vereinen des Skibezirkes ,,Inselsberg» sowie weiteren Thüringer Wintersport- und Leichtathletikvereinen nahmen teil. Auch 30 Jungs und Mädels vom Ruhlaer Wintersportclub 07 gingen an den Start. Auf dem schönen Wiesengelände im Schneidmühlengrund haben sich alle Kinder große Mühe gegeben und dabei sehr gute Ergebnisse erzielen können. Besonders in den jüngsten Altersklassen gab es eine ganze Reihe von Podestplatzierungen der TSG – Kinder Auch einige neu angemeldete Bambinis und Erstklässler hatten in Kleinschmalkalden ihren Wettkampfauftritt. 6 Goldmedaillengewinner und weitere 10 Podestränge gingen auf das Ruhlaer Konto. Auf den guten Plätzen 4 bis 6 liefen weitere 7 Ruhlaer ins Ziel.

1. Platz
Elia Kleinsteuber / Bambinis
Max Böttger / 8 m
Lisa Ottomann / 8 w
Nathalie Horstmann / 9w
Lara Kleinsteuber / 10w
Alexander Eccarius / 15 m

2. Platz
Philipp Wölke / Bambinis
Elisa Jäger / 10 w
Lea Bartaune / 13 w

3. Platz
Jonas Schmalz / Bambinis
Julia Hänsgen / 7w
Silvo Slotosch / 8m
Jasmin Schmalz / 8w
Sandra Kroner / 12w
Jan-Eric Jäger / 12m
Melanie Eccarius / 14w

4. Platz
Tom Richardt / 8m
Martje Müller / 9w
Marie Aust / 10w
Franziska König / 14w

6. Platz
Melina Hörselmann / 8w
Marius Laudenbach / 9m
Sarah Böttger / 10w

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top