Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Kampfsportschule Berk

Beschreibung:
Bildquelle: © Kampfsportschule Berk

Dem Schwarzgurt wieder ein Stück näher

Am 10. Dezember 2016 fanden in Bad Salzungen die Gürtelprüfungen im Kickboxen bei der Kampfsportschule Berk  statt. Sie wurden von den Prüfern Michael Berk, Anne Reinhold, Willy Seelisch, Stephan Hampl und Michael Steinicke abgenommen.

Am Vormittag stellten sich  zwei Schüler der Braungurtprüfung, acht der Blau-Braungurtprüfung, zwei der Blaugurt- und acht Teilnehmer der Grün-Blaugurtprüfung. Alle von ihnen trainieren schon mehrere Jahre bei der Kampfsportschule Berk, einige nahmen auch schon erfolgreich an Wettkämpfen teil. Alle Teilnehmer dieser Gruppe nahmen hochmotiviert teil und zeigten nicht nur die anspruchsvollen Techniken für den entsprechenden Gurtgrad. Sie zeigten auch, dass die „Basics“ – also die Grundtechniken –beherrscht werden. Anna-Marleen Heiderich (Philippsthal), Mylo Pforr (Vacha), Leonie Schöne (Vacha), Andreas Hild (Dippach), Annika Jelsch (Schmalkalden), Ben Müller (Gehaus) und Felix Körner (Gerstungen) bestanden den Grün-Blaugurt an diesem Tag; den Blauen Gürtel konnten Florian Stieler (Bad Salzungen) und Toni Kelka (Gerstungen) in Empfang nehmen. Blau-Braun ging an Lisa Arifani (Wildeck/Eisenach), Chris Schottmann (Leimbach), Janice Stübling (Kieselbach), Jamie Colin Spohr (Barchfeld), Linda Neundörfer (Stadtlengsfeld), Rama Arifani (Wildeck/Eisenach), Rizki Arifani (Wildeck/Eisenach) und an Jason Bätzel (Eisenach). Den Braunen Gürtel bestanden Nicole Heiduck aus Dorndorf und Dustin Rabold aus Kieselbach an diesem Tag.

Foto: © Kampfsportschule Berk

Foto 2: Gelbgurtprüfung, im Fokus Moritz Conrad (6 Jahre) aus Viernau.

Mittags startete dann die Gürtelprüfung für die angehenden Orange- und Grüngurte. Für diese Prüfung konnten sich rund 30 Schüler qualifizieren – davon neun für den Grünen Gürtel. Von den Grüngurten wurden schon Fußtechniken auf Kopfhöhe gefordert – was jedoch alle Prüflinge mit Bravour demonstrieren konnten, da sie sich im Vorfeld gut vorbereitet haben. Elisa Schäfer (Wildeck) legte die beste Grüngurtprüfung an diesem Tag ab. Brendan Baumeier (Eisenach), Leonore Walda (Eisenach), Saif Gomaa (Bairoda), Malik Raßbach (Merkers), Lena-Tamika Peter (Bad Salzungen), Celina Breuer (Wildeck), Neele Merbitz (Bad Salzungen) und Nico Stock (Bad Salzungen) schnitten ebenfalls gut ab und bestanden den Grünen Gürtel. Orange ging an 22 weitere Schüler. Sie hatten unter anderem Blocktechniken zu demonstrieren, was dieses Mal allen Teilnehmern gut gelang. Claudia Werner (Vacha), Anna Eickhorst (Stadtlengsfeld), Natalie Mohr (Geisa), Pascal Mohn (Eisenach), Josefine Grimm (Schmalkalden), Lena Ruch (Herleshausen),  Anna Kellner (Springstille), Benno Pelka (Hohenroda), Luis Bachmann (Eisenach), Yannis Katzmann (Krayenberggemeinde), Jeremia Dudek (Herleshausen), Kevin Dietz (Schmalkalden), Andreas Brandt (Eisenach), Axel Schmidt (Bad Salzungen), Maximilian Blaurock (Ransbach), Teddy Schreck (Eisenach), Jürgen Dudek (Herleshausen), Marco Willenius (Steinbach-Hallenberg), Henry Stopfel (Unterbreizbach), Roman Hilscher (Tiefenort) und Julian Stein (Bad Salzungen) bestanden die Orangegurtprüfung. Außerdem stach Lorenz Konzett aus Schmalkalden mit seiner Leistung als Prüfungsbester hervor.

Am Nachmittag stand dann auch für die angehenden Gelbgurte der Prüfungstermin. Für sie war es die erste große Prüfung. Obwohl einige der jüngeren Teilnehmer etwas aufgeregt waren, konnten alle Sportler eine gute Leistung erbringen. Für den Gelben Gürtel waren hauptsächlich die Grundtechniken gefordert, aber auch der Kraft- und Theorieteil wurden gut bewältigt. Die Prüfer konnten folgende Kampfsportschüler mit dem Gelben Gürtel auszeichnen:

Dermbach / Geisa:
Florian Heller, Luis Sölle, Bruno Mihm, Leonard Henkel, Linda Heim

Schmalkalden:
Charlotte Kretschmann, Moritz Conrad, Lennox Höhn, Bennett Bauroth, Leonard Herwig, Luca Schubert, Lara Sophie Wilhelm, Julia Eff, Yvonne Haase, Simon Buchmann, Iven Miguel Becker

Gerstungen:
Yara El Bakkal, Robin Kreim, Mara Boehlau-Godau, Paul Fischer, Leslie Ziegler, Leon-Marvin Schmidt

Vacha:
Adrian Limburg, Lara Joline Schrumpf, Tino Zweinert, Cedric Wiegand, Emilia Ihling, Joshua Groß, Paul Mochner, Aaliyah Schwarz, Hanna Klaus

Eisenach:
Mick Lumme, Timo Knieriem, Hendryk Richter, Aleksei Algaikin, Christin Lumme, Siri Angelina Grimm, Lena-Sophie Gebhardt, Steven Dietze, Arne Schuhmann, Maximilian Ackermann, Danny Schauer

Bad Salzungen:
Felicitas Buchholz, Andreas Scharfenberg, Marlin-Norbert Werner, Hannes Reich, Moritz Zine, Henry Faber, Florian Nehrig, Paul Schrön, Julia Hartleb, Colin Kroll

Alle Sportler nahmen ihren Gürtel und die Urkunde stolz in Empfang. Die Prüfer konnten an diesem Tag eine sehr gute Leistung aller Sportler in den entsprechenden Leistungsstufen feststellen. Ein Zeichen dafür, dass sich das Training und die intensive Vorbereitung gelohnt haben. Jedoch wurden bereits neue Ziele und Trainingsschwerpunkte gesetzt, an denen im Training bei der Kampfsportschule Berk bereits gearbeitet wird.

Titelfoto: Gruppenfoto von allen, die am Vormittag Prüfung ablegten.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top