Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Deutsche Meisterschaften 2009 der DLRG

Jonas Röser nahm als einziger Eisenacher unter den 2000 Aktiven an den diesjährigen 37. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Itzehohe in der Altersklasse 17/ 18 teil.
Hierfür hatte er sich mit dem Thüringer Meistertitel der Deutschen-Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) qualifiziert. Auf der für Jonas ungewohnten Fünfzig-Meter-Bahn gelang ihm ein beachtlicher 27. Platz.
Vor allem die 200 Meter Hindernis, bei denen nach jeweils 12,5 Metern eine Barriere untertaucht werden musste, sind auf der langen Bahn eine großer Herausforderung.
Der professionell organisierte Wettkampf, bei dem die einzelnen Läufe über Video-Live-Schaltungen in die Zuschauerbereiche übertragen wurden, war das Highlight im Rettungsschwimmen in diesem Jahr.

Gleichzeitig zu den Deutschen Meisterschaften fand das Bundeskinder- & Jugendtreffen in Itzehoe statt.
Schirmherr der kombinierten Veranstaltung war der Ministerpräsident Peter Harry Carstensen.

Jonas Röser bei der HLW-Prüfung

Foto: ©DLRG

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top