Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: DLRG

Beschreibung:
Bildquelle: DLRG

DLRG Eisenach: Bauna-Eder-Pokal

Auch in diesem Jahr nahmen sieben Eisenacher Rettungssportler der DLRG am Bauna-Eder-Pokal in Baunatal teil. Bei über 400 gemeldeten Sportlern aus ganz Deutschland und den Niederlanden konnten sich Darleen Eysert, Silvia Herzog, Magdalena Krämer, Lisa Maria Martin, Lea Senf und Selina Urbach mit den Besten ihres Jahrgangs messen.
Darleen ließ sich von der Enttäuschung über die Disqualifikation bei den Deutschen Meisterschaften nicht beeinflussen und errang gegen die starke Konkurrenz in der Altersklasse 12 den ersten Platz und damit den begehrten Siegerpokal. Lisa Maria Martin (AK18) schwamm sich ebenfalls auf die oberste Stufe des Podests. Bei ihrem ersten Rettungssportwettkampf unterbot sie gleich zwei Veranstaltungsrekorde. Über 100m Hindernis und 100m Flossen distanzierte sie ihre Konkurrentinnen deutlich.
Trotz das den Eisenachern nur eine Trainingsstunde pro Woche zur Verfügung steht, belegten auch die übrigen Teilnehmer in ihren Altersklassen achtbare Ergebnisse. In 2011 ist der Bauna-Eder-Pokal wieder fest im Kalender eingeplant. Schließlich gilt es zwei Pokale zu verteidigen.

Foto: ©DLRG

Foto: ©DLRG

Die Sieger

Foto: ©DLRG

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top