Eisenach Online

Werbung

DLRG stellt sich vor

Mitglieder der Ortsgruppe Eisenach der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) stellen sich am Samstag, 2. Juli, im Eisenacher Freibad vor. Von 15 bis 17 Uhr demonstrieren die Wasserretter ihr Können am und im Wasser. Gezeigt werden soll u.a. das Retten von Personen, dabei werden die verschiedenen Rettungs- und Ausbildungsgeräte vorgestellt.
Geplant ist das Vorführen von Schwimmtechniken und Wassergewöhnspielen sowie ein Staffelschwimmen.
An den Spielen und Übungen können die Badbesucher natürlich mitwirken. Auch die Erste-Hilfe-Ausbildung der Eisenacher Wasserretter soll am Samstag eine wichtige Rolle spielen.
Zur Baderöffnung konnte die DLRG-OG Eisenach nicht aktiv mitwirken. Sie waren zu den Thüringer Landesmeisterschaften. Dort gab es für die Eisenacher einen Meistertitel (Jonas Röser) und in der Pokalwertung einen dritten Platz.
Am Abend findet eine festliche Mitgliederversammlung im Galerie Café Büchner statt. Vor 15 Jahren wurde die DLRG-Ortsgruppe Eisenach wiedergegründet.

Rainer Beichler |

Werbung
Top