Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Baacke

Beschreibung:
Bildquelle: Baacke

Dreifacherfolg für Ruhlaer Mädels

Letzten Sonntag gab es eine weitere Thüringer Meisterschaft für die Schüler 12 bis 15 im Skilanglauf. In Masserberg wurden die Titel im Skiathlon, auch genannt Pursuit vergeben, d. h. die erste Teilstrecke wird in der klassischen Technik gelaufen und nach dem Skiwechsel geht es in der Skatingtechnik weiter.
In der Altersklasse 13 der Mädchen gab es einen Ruhlaer Dreifacherfolg.
Nach 4 km lief Kim-Lara Weiß als Schülermeisterin über die Ziellinie, gefolgt von ihren Vereinskameradinnen Alina Piechatzek und Lea Bartaune.
Die Freude bei den drei Mädels war riesengroß, denn es ist schon etwas besonderes, im Skisportland Thüringen, bei einer Landesmeisterschaft einen Dreifacherfolg zu erkämpfen.
Für Kim-Lara war es nach Gold im Teamsprint der zweite Thüringer Meistertitel dieser Saison.
Jan-Eric Jäger verpasste durch einen Sturz im Skatingrennen die erhoffte Medaille und landete auf einen guten 4. Rang. Sandra Kroner hatte Probleme beim Skiwechsel, verlor dadurch viel Zeit und belegte den 7. Platz.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top