Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Th. Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: © Th. Levknecht

Ein Gönner der Stadt feierte seinen 88. Geburtstag

ThSV Eisenach gratulierte Fritz Walther

Er hat ein großes Herz für die Stadt Eisenach, neue Projekte (wie die Gestaltung des Karlsplatzes) sowie für die Vereine, die der soziale Kitt der Stadt sind. Beträchtliche Summen hat er bereits zur Verfügung gestellt, gespendet. Dem Nachwuchs des ThSV Eisenach hat er schon mehrfach kräftig unter die Arme gegriffen, denn Kinder und Jugendliche sind unser aller Zukunft. Die Rede ist von Fritz Walther, der in dieser Woche seinen 88. Geburtstag feierte.

Zu den Gratulanten im Galeriekaffee in der Ebertstraße gehörten auch Vertreter des ThSV Eisenach, schließlich ist der Jubilar Mitglied des Vereins. Es gratulierten Präsident Gero Schäfer und Pressesprecher Thomas Levknecht. Sie hatten auch ein besonderes Geschenk mitgebracht, eine Sonderanfertigung eines aktuellen Bundesligatrikots mit den Aufschriften „Fritz“ und „88“. Fritz Walther und auch seine Geburtstagsgäste zeigten sich von diesem ganz besonderen Präsent hellauf begeistert.

Zum nächsten Erstbundesligaspiel des ThSV Eisenach am Samstag, 19.03.2016 gegen den SC DHfK Leipzig erwartet der ThSV Eisenach sein Mitglied Fritz Walther in diesem Trikot in der Werner-Aßmann-Halle.

Foto: Die Überraschung zum 88. Geburtstag im Cafe Büchner in der Ebertstraße. (v.l.) Mithausbewohner und ThSV-Anhänger Bernd Kronenberg („Der Kölsche Jung“), Jubilar Fritz Walther, ThSV-Präsident Gero Schäfer mit Tochter Dorothea

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top