Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Th. Levknecht / ThSV Eisenach

Ein Herz für den Handball-Nachwuchs

Musikschule Oliver Hennig unterstützt ThSV-B-Jugend mit 1.000 €

„Etwas von meinem Erfolg abgeben – das war mein Gedanke“, unterstreicht Oliver Hennig, zu den meist gebuchter Musiklehrer Thüringens gehörend, der es als selbstverständlich empfindet, gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen. „Das Geld sollte auf jeden Fall einer Einrichtung bzw. einem Verein in der Wartburgstadt zugute kommen“, argumentiert der gebürtige Eisenacher und Leiter einer renommierten Musikschule, die sich als solche seit 2009 am hiesigen Marktplatz fest etabliert hat.

Bei den jungen Talenten des ThSV Eisenach weiß ich, dass das Geld in sehr guten Händen ist, zielgerichtet und nachhaltig eingesetzt wird.

Sein Herz schlägt für die Musik, da Oliver Hennig  zu Jugendzeiten selbst Handball spielte und ebenso mit zu den besten Fußballspielern der Kreisauswahl Wartburgkreis zählte, greift er nun gern in die Tasche, um den ThSV-Nachwuchs finanziell zu unterstützen. „Die B-Jugend des ThSV Eisenach um ihren Jugendkoordinator und Coach Christian Roch trainiert hart, damit sich für die Talente in absehbarer Zeit die Tür für die erste Mannschaft des Vereins öffnet“, weiß Oliver Hennig zu berichten, dessen 15- jähriger Neffe Jonas Teammitglied ist.

Ich möchte mit dazu beitragen, den Nachwuchsbereich zu sichern und zu fördern.

Oliver Hennig Gitarrist bei den „Panikkomplizen“ von Udo Lindenberg
Musikschule Oliver Hennig: Mit dem von ihm gegründeten mobilen Gitarrenunterricht machte sich der Profi-Musiker mit seiner mobilen Musikschule 2009 selbständig. Hier kann man jede Gitarrenart spielen lernen. Er unterrichtet an sechs Tagen in der Woche Schüler vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter. Die Musikschule hat sich durch ihr einzigartiges Konzept als kulturelle Bildungseinheit in Eisenach fest etabliert. Der exklusive Privatunterricht ist durch den hohen Qualitätsstandard in den Regionen Westthüringen und Hessen sehr gefragt – Oliver Hennig übernahm im Jahre 2016 die musikalische Leitung (Bandleading und Coaching) der Gruppe „Pink Slip“ am Filmset für die sechste Staffel „Familie Dr. Kleist“ . Er ist Gitarrist in der erfolgreichen Udo Lindenberg-Tributband „Panikkomplizen“, komponierte Jingles, bspw. für Radio Apollo Leipzig, und war schon an mehreren CD-Produktionen beteiligt. Sie wollen mehr wissen? www.oliverhennig-page.de

Foto hinten von links: Pascal Küstner (Co-Trainer), Jonas Hennig, Julius Brenner, Tim Heinz, Nico Knauß, Adrian Warlich – vorne von links: Paul Iffert, Elias Liebe, Enno Beyer, Jan Fernschild, Wieland Schneider, Sponsor Oliver Hennig (Musikschule), Christian Roch (Trainer)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top