Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Thomas Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Thomas Levknecht

Ein Herz für den Handballnachwuchs des ThSV Eisenach

Seit seiner Gründung legt der ThSV Eisenach großen Wert auf seine Nachwuchsarbeit. Seit Jahren wird ihm dafür das Jugendzertifikat der Handball-Bundesliga zuerkannt. Die 12- bis 14-jährigen Talente, die männliche Jugend C, Thüringenmeister 2014, belegte bei der Endrunde um den Titelträger des Mitteldeutschen Handballverbandes Platz 4. Die 16-bis 18-jährigen Youngster stehen gerade in der Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga, meisterten die erste Hürde bei einem Turnier in Glinde (Nähe Magdeburg) und wollen am Wochenende beim nächsten Turnier einen weiteren Schritt vollziehen. Das alles ist auch mit hohem finanziellem Aufwand verbunden.

Die Fahrschule Marion Eckhardt aus Eisenach (Ernst-Thälmann-Straße 59) mit Zweigstellen in Gerstungen (Am Markt 15) und Berka/Werra (Lutherstraße 3) zeigt Herz für die Talente des ThSV Eisenach, unterstützt diese mit 1.000 €. Die Fahrschule Eckhardt gehört seit Jahren zu den Partnern des ThSV Eisenach. Sie fördert beispielsweise in jedem Jahr die Fahrschulausbildung eines der Talente mit 1.000 €. Vor dem Punktspiel der DKB Handball-Bundesliga zwischen dem ThSV Eisenach und der SG Flensburg-Handewitt übergaben Marion Eckardt und Holger Trostmann einen Scheck über 1.000 € an ThSV-Präsident Gero Schäfer, an dessen Seite Kevin Szep-Kis von der C-Jugend. Über 2.200 Zuschauer spendeten reichlich Beifall.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top