Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Special Olympic - Presse

Beschreibung:
Bildquelle: Special Olympic - Presse

Erfolgreiche Handballer bei den Special Olympics

Im tollen Stadion des Fudan University Zhengda Gymnasiums bot sich dem Special Olympics Deutschland (SOD) Präsidium und dem SOD-Präsident Gernot Mittler, Staatsminister a.D. und Detlef Parr, MdB und den Ehrengästen wie Walter Schneeloch, Vizepräsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, ein interessantes Handballspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden.
Trotz der Überlegenheit der deutschen Mannschaft war das Spiel spannend. Die Deutschen gewannen mit 8:3, was sie auch ihrem herausragenden Torwart Marcel Fischer zu verdanken hatten. Neben den Niederlanden haben sie den Jemen und Indien in ihrer Gruppe. In ihrem zweiten Spiel des Tages konnte die deutsche Mannschaft beflügelt durch den vorherigen Sieg den Jemen mit 7:3 bezwingen.
Der Weg zu den Medaillenplätzen ist geebnet! Jetzt steht das Spiel gegen Indien an, das aber durch die hervorragende Verfassung der Athleten keine Hürde darstellen sollte.
Die Handball-Mannschaft setzt sich hauptsächlich aus Thüringer Aktiven zusammen. U.a. hatten sie sich in Eisenach ein Bundesligaspiel des ThSV angesehen. Ein ehemaliger Eisenacher Spieler gehört zum Trainerstab. Viele der Sportler kommen aus Mechterstädt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top