Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © ESSV

Beschreibung:
Bildquelle: © ESSV

ESSV mit neuem Vorstand

Am 01. März 2017 führte der Eisenacher Schwimm- und Sportverein, welcher am 13. März sein 20-jähriges Vereinsjubiläum begeht, seine diesjährige Mitgliederversammlung durch. Es wurde Rechenschaft abgelegt über die Vereinsarbeit im abgelaufenen Jahr. Für 2017 wurde der neue Arbeitsplan vorgestellt. Natürlich haben die anwesenden Mitglieder auch den neuen Haushalt für das laufende Jahr beschlossen.

Turnusmäßig standen auch die Vorstandswahlen wieder auf dem Programm. Zur Vereinsvorsitzenden wurde zum wiederholten Male Sabine Doht gewählt, vertreten wird diese von ihrem Stellvertreter, Ekkehard Meißner. Die Vereinsgeschäfte führt weiterhin Volker Werner. Thoralf Rampolt zeichnet nun im 20. Jahr als Kassenwart für die Vereinsfinanzen verantwortlich. Das Amt des Sportwarts wird weiterhin vom ESSV-Coach Thomas Hollerbuhl bekleidet. Beisitzer ist auch weiterhin Lisa Maria Martin. Neu gewählt als Beisitzer wurde Wasserballer Harald Manthey. Mit Ausscheiden von Jana Geyer aus dem Vereinsvorstand rückte er auf die Stelle von Ilona Hünniger, welche somit künftig die Pressearbeit des Vereins übernehmen wird. Als Ehrenmitglied wird Jana Geyer dem Verein weiterhin eine aktive Stütze bleiben können.

Foto vorne von links: Lisa Maria Martin, Thoralf Rampolt, Sabine Doht, Ilona Hünniger • hinten von links: Thomas Hollerbuhl, Ekkehard Meißner, Volker Werner, Harald Manthey.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top