Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Baacke

Beschreibung:
Bildquelle: Baacke

Fünf Wintersporttalente zum Sportgymnasium Oberhof delegiert

Mit Beginn des neuen Schuljahres werden aus dem Talentleistungszentrum Skisport der TSG Ruhla/WSC07 fünf junge Nachwuchssportler an das Sportgymnasium nach Oberhof delegiert.

Es sind Melanie Eccarius (Biathlon), Kim-Lara Weiß (Langlauf), Alina Piechatzek (Langlauf), Toni Quent (Nordische Kombination) sowie Janne Gebstedt (Spezialsprunglauf).

Außer Alina Piechatzek (Regelschule Bad Liebenstein) waren alle anderen Sportler bisher Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla. Das zeigt einmal mehr, die gute Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Schule.
Ein Dank gilt allen Übungsleitern und Trainern, die an der bisherigen sportlichen Entwicklung dieser Sportler beigetragen haben. Selbstverständlich gehen sie Ruhla und ihrem Verein TSG/WSC 07 nicht verloren, nur das Lernen und Trainieren findet nun vorrangig auf der Oberhofer Höhe statt.
Die Verabschiedung fand im Rahmen der Thüringer Sommermeisterschaften vor dem Hauptgebäude von Deckel-Maho in Seebach statt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top