Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Geschafft: Eisenach bleibt in der 1. Bundesliga

Im Rückspiel der Relegation schaffte der ThSV Eisenach zwar keinen Sieg, doch mit der 27:22-Niederlage bleibt Eisenach in der 1. Bundesliga. Das Acht-Tore-Polster vom ersten Spiel in Eisenach reichte aus.

Eisenach begann erneut schwach und lag schon 8 Treffer hinten. In der zweiten Hälfte konnten die Spieler vom ThSV mehr Spielanteile gewinnen. Nach 45 Minuten hatten sie sich wieder gefangen und sicherten eine 4-Tore-Differenz bis über die Zeit. Diese reichte zum Erhalt der Klasse.

Eisenach bleibt somit in der Weltliga des Handballs.

http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Handball/BundesligaHerren/Berichte/Nachberichte/mha_20nach_20whv_20eisenach_202605_20mel.html(Hier) ein erster ausführlicher Bericht.

Natürlich freuen sich jetzt alle Fans. Auch in unseren http://scripts.eisenachonline.de/forum/main.php?fid=1(ThSV-Forum) ging es heiß her:

– «Jetzt 18:11 für den WHV – HIIIILFE! Was ist denn das für ein Spielstand? Da braucht man doch Herztropfen! Wenn das mal nicht noch schief geht! Gott scheint sich leider mehr für Fußball zu interessieren!»

– – «21:17 alles wird gut!!! Schwerin bangt mit Euch im Chat des SV Post»

– «KLASSENERHALT JUCHU»,

– «Na dann mal raus mit der Sekt-Flasche! Gott sei Dank! Jetzt schlägt das Herz auch wieder ruhiger!!! HEEEEEEERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an den ThSV!!!»,

– – «Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt aus Dessau! Macht’s nächste Saison nicht ganz so spannend… «

Dank an die Fans
Eisenach beim Meister Magdeburg

Rainer Beichler |

Werbung
Top