Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Levknecht

Golfer trotzten dem Wetter

Von wegen, Golf ist was für «weiche Männer»! Beim erstmals ausgetragenen Stressless «Cranz & Schäfer» Golf Cup auf der Anlage des Golfclubs Eisenach im Wartburgkreis e.V. trotzten fast 50 Golferinnen und Golfer Dauerregen und sommeruntypischen niedrigen Temperaturen.
Doch dies tat der Stimmung keinen Abbruch! Auf dem bestens präparierten Platz in der Gemeinde Hörselberg-Hainich wurden dennoch sehr gute Ergebnisse erzielt. Auch Adalsteinn Eyjolfsson, der Coach des Handball-Zweitbundesligisten ThSV Eisenach, und Jürgen Beck, viele Jahre erfolgreich beim ThSV Eisenach am Ball, gehörten zum Teilnehmerfeld.

Gewonnen hat die Bruttowertung, Philipp Meusel, in der Netto Klasse A konnte sich Jens Dorl vor Andreas Neumann und Frank Bode durchsetzen, die Nettoklasse B entschied Torsten Breuer für sich, den 2. Platz und 3. Platz in dieser Klasse belegte Hans Peter Warken und Dr. Frank Höhne (alle vom Golfclub Eisenach) und in der Nettoklasse C errang Jochen Ostermann die meisten Punkte und verwies somit Jürgen Beck und Marion Herold auf die Plätze.
Der Hauptpreis des Tages wurde dieses Mal in der Wertung Nearest – to – the – Pin ausgespielt, hier konnte Jürgen Herold den Ball bis auf 89 cm an den Fahnenstock vom Abschlag ausbringen.

Im Clubrestaurant konnte dann Gero Schäfer vom das Turnier veranstaltenden Möbelhaus Cranz & Schäfer alle Turnierteilnehmer und Gäste zur Siegerehrung und zum gemeinsamen Abendessen begrüßen. Ein hervorragendes Büfett erfreute die Gaumen aller. «Den Ausrichtern, hier insbesondere Frau und Herrn Schäfer, ein ganz herzliches Dankeschön für diesen wunderschönen Tag. Wir alle freuen uns schon auf das nächste Jahr und kommen bestimmt gerne wieder», so der allgemeine Tenor am Abend.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top