Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © ThSV Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © ThSV Eisenach

Handball begeistert auch noch heute Grundschüler

Stimmungsvolles Spielfest der Handball-AGs der Eisenacher Grundschulen

Bei Kindern im Grundschulalter Spaß an sportlicher Betätigung, Interesse am Spiel mit dem kleinen runden Leder wecken, das ist Anliegen der vom ThSV Eisenach und dem SV Wartburgstadt Eisenach gemeinsam praktizierten Handball-Arbeitsgemeinschaften an den Eisenacher Grundschulen. Und dies stößt auf überaus große Resonanz. Auch im Zeitalter von Facebook und Tablet begeistert der Handballsport! Mit der Schaffung von zwei FSJ-Stellen hat der ThSV Eisenach hierfür einen ganz wichtigen Baustein geschaffen.

Zu einem stimmungsvollen Spielfest trafen sich die AGs der Oststadtschule, die Jakob- und Hörselschule mit jeweils zwei Mannschaften (1./2. Klasse und 3./4. Klasse. Die Evangelische Grundschule hatte wegen organisatorischer Probleme kurzfristig abgesagt. So waren ca. 65 handballinteressierte Eisenacher Grundschüler in der Werner-Aßmann-Halle mit Feuereifer am Ball. Das ThSV-Organisationsteam um Christian Roch, Pascal Küstner und Knut Schauer hatte alles bestens im Griff. Maximilian Manys und Jan Minas fungierten als Schiedsrichter, Tim Voigt übernahm die Aufgaben als Sekretär/Zeitnehmer. John-Niclas Martin, Sven Felsberg und Ronny Oelschläger unterstützen tatkräftig (Aufsicht Parcours u.ä.).

Jede Mannschaft hatte eine Spielzeit von 4 x 10 Minuten. Platz 1 teilten sich die punktgleichen Teams der Jakobschule und der Oststadtschule. Die Hörselschule belegte Platz 3.

Alle Kinder waren mit großem Eifer dabei und haben ihre tolle sportliche Entwicklung während des Schuljahres unter Anleitung von Pascal Küstner nachgewiesen, freute sich ThSV-Jugendkoordinator Christian Roch.

Jedes teilnehmende Schulkind bekam eine Teilnehmerurkunde sowie ein T-Shirt mit dem ThSV-Logo und der Aufschrift „Handball-AG“. Dieses stolz tragend begaben sich die Grundschüler auf den Heimweg, teilweise mit Vereinsbussen des ThSV Eisenach chauffiert. Zehn Sachpreise, vom SV Wartburgstadt zur Verfügung gestellt, lösten bei den Tombola-Gewinnern große Freude aus. Der ThSV Eisenach und der SV Wartburgstadt Eisenach verteilten an Jungen und Mädchen zusätzliche Einladungen zum Schnuppern in den Trainingseinheiten beider Vereine.

Die Trainingszeiten der Schul-AGs bleiben auch im neuen Schuljahr gleich. Das vereinbarten die Schulleiter mit Christian Roch. Die handballinteressierten Grundschüler werden dann von zwei neuen Trainern begrüßt. Ihr „bisheriger“, Pascal Küstner, wurde mit viel Beifall verabschiedet.

© ThSV Eisenach

Foto: © ThSV Eisenach

© ThSV Eisenach

Foto: © ThSV Eisenach

Fotos: Jeder nahm eine Teilnehmerurkunde und ein T-Shirt mit. Pascal Küstner (re.) war hauptsächlich der Trainer der Schul-AGs im vergangenen Schuljahr

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top