Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Handball: Zuschauerfreundlicher Heimspielplan des ThSV

Spieler und Trainer des Handball-Zweitbundesligisten ThSV Eisenach befinden sich im wohlverdienten Urlaub. Die Wartburgstädter schlossen die vergangene Saison mit einem Ausrufezeichen, auf Tabellenplatz 5 ab. Im Nachgang erhielt der Traditionsverein die Lizenz (ohne Auflagen) für die neue Spielzeit.
Der Punktspielplan für die neue Serie nimmt derzeit Konturen an. Fest steht, die Schützlinge von Maik Handschke starten am Samstag, 05.09.09 mit einem Auswärtsspiel bei der TSG Groß Bieberau (Anwurf 18.30 Uhr) in die Punktspielsaison 09/10. Zum ersten Heimspiel erwartet der ThSV Eisenach am Samstag, 12.09.09 um 19.30 Uhr in der heimischen Werner-Aßmann-Halle mit dem Bergischen HC einen Titelanwärter. Der ThSV Eisenach wartet mit einem ausgesprochen zuschauerfreundlichen Heimspielplan für die neue Saison auf: Von
17 Heimspielen werden 16 Samstagabend ausgetragen! Von Anfang September bis Ende Dezember 2009 absolviert der ThSV Eisenach zehn Heimspiele, läuft vom Februar bis Mai 2010 zu sieben Spielen auf das heimische Parkett. Das Traditionsderby gegen den EHV Aue schließt die Heimspiele am Samstag, 15.05.09 ab.
Der ThSV Eisenach hofft, der zuschauerfreundliche Heimspielplan veranlasst noch mehr Fans zum Erwerb einer Dauerkarte.

Heimspiele – Saison 2009/2010

Samstag, 12.09.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – Bergischer HC

Samstag, 26.09.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TV Hüttenberg

Samstag, 10.10.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – SG BBM Bietigheim

Mittwoch, 14.10.09- 20.00 Uhr: ThSV Eisenach – TV Neuhausen

Samstag, 24.10.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TUSPO Obernburg

Samstag, 07.11.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TV Bittenfeld

Samstag, 21.11.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TSG Friesenheim

Samstag, 05.12.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – Concordia Delitzsch

Samstag, 19.12.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – HC Erlangen

Samstag, 26.12.09 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TSG Groß-Bieberau

Samstag, 13.02.10 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – HSG FrankfurtRheinMain

Samstag, 27.02.10 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – Leichlinger TV

Samstag, 20.03.10 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – HSC Coburg

Samstag, 03.04.10 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – TUSEM Essen

Samstag, 17.04.10 – 19.30 Uhr: ThSV Eisenach – HG Saarlouis

Samstag, 01.05.10 – 18.00 Uhr: ThSV Eisenach – TV Korschenbroich

Samstag, 15.05.10 – 18.00 Uhr: ThSV Eisenach – EHV Aue

Dauerkartenverkauf für die Saison 09/10 bereits angelaufen
Der Dauerkartenverkauf für die 17 Heimpunktspiele des ThSV Eisenach in der 2. Handballbundesliga der Saison 09/10 ist bereits angelaufen. Bisherige Dauerkartenbesitzer haben zunächst Anspruch auf ihren angestammten Platz. «Frühzeitig und preisgünstig seinen Stammplatz sichern», empfiehlt der ThSV Eisenach, bietet zu den günstigen Dauerkartenpreisen beim Kauf bis zum 31.07.09 einen zusätzlichen Rabatt. Wie in den Jahren zuvor, der ThSV Eisenach bietet auch Halbjahres-Dauerkarten an. Dauerkartenverlängerungen und Neukauf erfolgen in der Geschäftsstelle des ThSV Eisenach in der Werner-Aßmann-Halle (links neben der ThSV-Sportlerklause) zu den Geschäftszeiten dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefonische Auskünfte – während der Geschäftszeit! – unter 03691/82800 oder 72360.

Hier die Dauerkartenpreise für die Saison 09/10:
Blöcke A und F: 150 € (Bei Kauf bis zum 31.07.09 nur 140 €.)
Blöcke B und E: 195 € (Bei Kauf bis zum 31.07.09 nur 182 €.)
Blöcke C und D: 225 € (Bei Kauf bis zum 31.07.09 nur 210 €.)
Hinter den Toren: 180 € (Bei Kauf bis zum 31.07.09 nur 168 €.)
Stehplatz: 120 € (Bei Kauf bis zum 31.07.09 nur 112 €).

Bisherige Dauerkartenbesitzer können ihren Stammplatz verlängern unter Name, Block, Reihe und Sitzplatznummer mittels Überweisung an die ThSV-Marketing GmbH, Wartburg-Sparkasse, BLZ 840 550 50, Konto-Nr. 182290.

Der Eintritt zu den Zweitliga-Heimspielen des ThSV Eisenach ist für Kinder bis 6 Jahre frei. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren erhalten auf jeden Platz eine Ermäßigung von 3 €. Für Rollstuhlfahrer ist der Eintritt frei.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top