Eisenach Online

Werbung

Handballfest zum letzten Saison-Heimspiel

Der ThSV Eisenach schwimmt auf einer Erfolgswelle, verbuchte aus den letzten Begegnungen 16:2 Punkte und katapultierte sich auf den 4. Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag entführte der ThSV Eisenach aus der mit über 1000 Zuschauern proppenvollen Gemeindehalle in Bittenfeld (Vorort von Waiblingen) beim 29:29-Remis einen Zähler.
Doch das Saisonende in der 2. Handballbundesliga steht unmittelbar bevor. Am kommenden Samstag, 16.05.09 bestreitet der ThSV Eisenach bereits sein letztes Heimspiel der Spielzeit 08/09. Die Schützlinge von Maik Handschke empfangen dann bereits um 18.00 Uhr (!) Erstbundesligaaufsteiger HSG Düsseldorf, wollen ihre erfolgreiche Serie auf dem Parkett fortsetzen, wollen mit ihren Fans zugleich eine stimmungsvolle Handballparty feiern.
Eine reichhaltige Tombola des ThSV Eisenach, ein Wissensquiz mit attraktiven Preisen der Zeitungsgruppe Thüringen, dürften ihre Anziehungskraft nicht verfehlen. Die Hauptpreise werden nach dem Spielende auf dem Parkett übergeben. Ebenfalls nach dem Abpfiff moderiert ThSV-Pressesprecher Thomas Levknecht auf der Spielfläche eine Talkrunde mit den Trainern Georgi Sviridenko (HSG Düsseldorf) und Maik Handschke (ThSV Eisenach).

Das Ende einer Saison ist oftmals auch der Zeitpunkt des Abschiednehmens von Spielern. So auch am Samstag. Der ThSV Eisenach verabschiedet aus dem Kader seines Bundesligateams die Routiniers Karsten Wöhler und Krisztian Szep-Kis, die ihre lange leistungssportliche Laufbahn beenden sowie Philipp Emmelmann. Unter dem Motto «MAD on Tour» steigt dann die Saisonabschlussfete in und um die Werner-Aßmann-Halle. Der ThSV Eisenach rechnet zu diesem letzten Saison-Heimspiel mit einer Rekordkulisse, die Ticketnachfrage ist enorm. Der ThSV Eisenach empfiehlt den Vorverkauf zu nutzen, um sich vorab seinen Platz zu sichern, um Anstehen an der Tageskasse zu vermeiden.
Eintrittskarten sind in Eisenach erhältlich in der ThSV-Geschäftsstelle und ThSV-Sportlerklause, HME-Tankstelle (Langensalzaer Straße), Bäckerei Rabe (Marienstraße) und beim Schlüsseldienst Feuerstein im OBI-Markt (Stregda) sowie in Waltershausen in der Gaststätte «Friedenstein» (Ibenhaimer Straße).
Reservierungen möglich unter Tel. 03691/82800 oder 72360. Aufgrund eines großen Verkaufszeltes der im Umbau befindlichen nahe gelegenen Kaufhalle steht nur ein Teil des Parkplatzes Katzenaue zum Parken zur Verfügung. ThSV-Fans aus Eisenach sollten ihr Fahrzeug zuhause lassen, mit den Bussen der KVG Eisenach zum Spiel kommen; da lässt es sich auch besser feiern!
Das letzte Punktspiel der laufenden Saison führt den ThSV Eisenach am Samstag, 23.05.09 zum HSC Coburg. Die vorbestellten Tickets sind beim Düsseldorf-Spiel am Fanartikelstand erhältlich, Fanbusbestellungen gegen Barzahlung erfolgen hier ebenso.

Unterdessen hat bereits der Dauerkartenverkauf des ThSV Eisenach für die nächste Saison begonnen. Bisherige Dauerkartenbesitzer haben natürlich Anspruch auf ihren Stammplatz.

Der ThSV Eisenach bietet zudem neben den lukrativen Konditionen beim Kauf einer Dauerkarte einen zusätzlichen Rabatt beim Erwerb bis zum 31.07.09. Der Verkauf erfolgt in der ThSV-Geschäftsstelle.
Nähere Informationen unter Tel. 03691/82800 oder 72360, via Internet www.thsv-eisenach.de sowie im ThSV-Hallenjournal des Heimspieles gegen Düsseldorf.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top