Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Hirschvogel Eisenach GmbH bietet noch Ausbildungsplätze an

In der Vorwoche zum Bundesligaspiel Info-Stand im Foyer

Am Freitag, den 15.09.2017 waren die Hirschvogel Eisenach GmbH und die Hirschvogel Aluminium GmbH beim Spiel des ThSV Eisenach gegen das Team der DJK Rimpar Wölfe im Foyer der Werner-Aßmann-Halle mit einem Messestand vertreten, um interessierte Handball-Fans über die umfangreichen Ausbildungsmöglichkeiten bei Hirschvogel in Marksuhl zu informieren.

Foto: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Vor dem Spiel sowie in der Pause hat Personalreferentin Barbara Reinboth und ihr Team von Ausbildern und Auszubildenden alle Fragen rund um das Thema „Ausbildung bei Hirschvogel“ beantwortet. Die Aktion war ein voller Erfolg! Unter den vielen interessierten Besuchern des Handballspiels waren auch zahlreiche Mitarbeiter der Firma Hirschvogel, unter ihnen der Personalleiter Michael Kaffee mit seinen beiden Kindern.

Die duale Ausbildung ist ein deutsches Erfolgsmodell, und es ist uns ein Anliegen, junge Leute schon frühzeitig darüber zu informieren, dass eine gute Berufsausbildung eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft ist, betont der Personalleiter.

Auch für den Ausbildungsbeginn 2018 werden noch bis zum 30.09.2017 Bewerbungen entgegengenommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hirschvogel.com.

Hirschvogel in Marksuhl bietet Ausbildungsplätze für diese zukunftsweisenden Berufe an:
Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik
Industriemechaniker/-in
Industriekaufmann/-frau
Mechatroniker/-in
Zerspanungsmechaniker/-in

Foto: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top