Eisenach Online

Werbung

Jakub Vanek zur Juniorennationalmannschaft Tschechiens eingeladen

Die guten Leistungen von ThSV-Nachwuchshandballer Jakub Vanek haben sich bis in dessen tschechische Heimat herumgesprochen. Der 16-jährige Rückraumspieler, mit der B-Jugend der Wartburgstädter in der Regionalliga am Ball, erhielt eine Einladung zu einem Lehrgang der Juniorennationalmannschaft Tschechiens.
Filius Jakub ist dabei seinem national und international so erfolgreichen Vater «Zdeno» Vanek nachzueifern, der 168-Länderspiele für Tschechien bei Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Spielen bestritt, aber auch 75 Einsätze in der Juniorenauswahl absolvierte.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top