Eisenach Online

Werbung
Kevin mit seiner siegbringenden Hüfttechnik | Bildquelle: © PSV Eisenach

Beschreibung: Kevin mit seiner siegbringenden Hüfttechnik
Bildquelle: © PSV Eisenach

Kevin kann sich durchsetzen!

Am Sonnabend, dem 17. Juni trafen sich die besten Judoka aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen um in der Altersklasse unter 15 Jahren ihre Besten zu ermitteln.

Auch Kevin Busik nahm die Reise nach Schmölln auf sich, um in der Gewichtsklasse bis 46 kg zu starten. Seinen ersten Kampf konnte er souverän durch eine Hüfttechnik mit Ippon für sich entscheiden. Kevins zweites Duell war sehr ausgeglichen und hatte ein hohes Niveau. Aber auch diesen Kampf konnte er gewinnen. Im Finalkampf gegen seinen Dauerrivalen, dem Gothaer Kevin Bakseev, konnte wie schon in der letzten Begegnung über die reguläre Kampfzeit, kein Sieger ermittelt werden. Im Golden-Score bewies der Eisenacher die bessere Kondition und stärkere Nerven und wurde Mitteldeutscher Meister. Mit dieser Leistung qualifizierte sich Kevin für die deutschen Meisterschaften!

Herzlichen Glückwunsch!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top