Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

Luther-Lauf auf dem richtigen Weg

Über 140 Schilder weisen den Luther-Läufern am kommenden Wochenende vom 5.-6. Mai den Weg von der Wartburg zur Stiftsruine

Die gesamte Luther-Laufstrecke wurde am vergangenen Sonntag vom Orga-Team des SC Neuenstein noch mal, im Rahmen einer Rad-Tour, inspiziert. Dabei wurden über 140 Weghinweise für den Lauf an der Strecke angebracht, damit alle Teilnehmer das Ziel – die Stiftsruine – welches nach dem 1. Luther-Lauf bereits jetzt schon unter Läuferkreisen «Kultstatus» genießt, pünktlich zum Läuferfrühstück auf der Stiftsmauer, erreichen.

Für die Etappenläufe ab Wartburg und ab Dankmarshausen sind aktuell jeweils einzelne Startplätze verfügbar.
Hierzu ist eine Anmeldung nur noch bis spätestens Donnerstag möglich unter: uwe-gathmann@t-online.de

Gemeinschaftslauf -ohne Anmeldung- möglich
Für den Gemeinschaftslauf gibt es die Teilnahmemöglichkeit für Jedermann / -Frau, ohne Anmeldung und ohne Wettkampfcharakter, wie man es von den Lollslaufvorbereitungsläufen bereits kennt.

Einstieg ab Friedewald:
Am 06. Mai ca. gegen 09.45 Uhr (+/- 5 Min.) ab Wasserschloss Friedewald
Streckenlänge bis zum Ziel 15 km

Einstieg ab Breitzbachsmühle:
ca. gegen 10.20 Uhr (+/- 5 Min.) ab Autobahnunterführung
Streckenlänge bis zum Ziel 7,5 km

Einstieg ab Petersberg:
Ca. gegen 10:45 Uhr (+/- 5 Min.) ab Kirchplatz
Streckenlänge bis zum Ziel 5,0 km

Als Trophäe für den Gemeinschaftslauf gilt es im Zielbereich eines der limitierten Luther-Lauf-Funktionsshirts als Andenken für 23 € zu ergattern (Vereinsmitglieder 15€)

Luther-Rad-Tour
Das Orga-Team vom SC Neuenstein ist sich nach dem vergangen Wochenende sicher, dass diese Wegstrecke, aufgrund der landschaftlichen Reize und der zu bewältigenden Höhenmeter sich bestens auch als Rad – Tagestour für geübte Mountainbiker eignet und über den Luther-Lauf hinaus zukünftig Ihre Liebhaber finden wird. (www.scneuenstein.de)

Foto: ©Verein

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top