Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Meister von Einst beim Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Matthias Doht lies es sich nicht nehmen, die Deutschen Meister von 1958 im Feldhandball zu empfangen. Am Montag lud er die Sportveteranen ins Eisenacher Rathaus ein. Auf den Erfolg von Einst stießen mit dem OB an: Günter Jäger, Wolfgang Eisenhardt, Frieder Singwald, Oswald Hook, Egon Rey, Horst Ehrhardt und Dieter Illert.
Viel wurde über die Zeit von damals gesprochen. Da wurde in Chroniken geblättert und auch die Meister im Ehrenbuch der Stadt Eisenach gefunden.
Einen lebendigen Einblick der Mannschaft von Motor Eisenach von 1958 gab ein Fernsehbericht. Thomas Levknecht machte die Sendung des DDR-Fernsehen ausfindig.
Und so zeigte die Sendung vom 18. Dezember 1958 viel Interessantes von den DDR-Meistern im Feldhandball. So wurde beim Fernsehauftritt in der «Sonne» viel gesungen, geraucht und Bier getrunken.
Im Oktober 1958 schrieben die Eisenacher mit ihrem Sieg in Halle über den SC Empor Rostock Sportgeschichte. Eisenach gewann damals 13:11.

Rainer Beichler |

Werbung
Top